Blume des Lebens (Flammenblume), 1943 Frida Kahlo

Blume des Lebens (Flammenblume) 1943 Frida Kahlo

In Fridas Augen haben Blumen einen Hauch von Sexualität und Emotionen. Sie impliziert in ihren Bildern immer ihre Sexualität. Manchmal sind die sexuellen Bezüge subtil und nicht so offensichtlich, wie in seinem vorherigen Gemälde Fruits of the Earth, und manchmal ist die Hauptsache wesentlich wie in diesem Gemälde. Hier malt er eine explosive Alraunpflanze als männliche und weibliche Geschlechtsorgane. Da die Sonne, die niemand sehen kann, Leben hervorbringt, strukturieren die Spermienknospen des phallischen Staubblatts und die vaginaförmigen Blätter den blütenförmigen Uterus, der die Geburt des Babys garantiert.

Obwohl dieses Gemälde 1944 datiert ist, wurde es 1943 gemalt. Sein besonderer Titel war Feuerblume.

Scroll to Top