Landschaft, 1945 Frida Kahlo

Landschaft 1945 Frida Kahlo

Eine ferne und isolierte Landschaft dient oft als Kulisse für eine Vielzahl von Fridas Gemälden. In diesem Gemälde steht jedoch die Landschaft im Mittelpunkt des Arrangements. Die Szene symbolisiert Frida Khalos eigenen gebrochenen Körper, der von ihren verschiedenen Operationen vernarbt und verwundet wurde. In der weiten Leere in der Mitte des Bildes wird die Nachbarschaft eines Skeletts angedeutet. Die Atmosphäre in diesem Gemälde ist düster und leblos.

Scroll to Top
Scroll to Top