Selbstporträt – Die Zeit vergeht wie im Flug 1929 Frida Kahlo

Selbstporträt - Die Zeit vergeht wie im Flug 1929 Frida Kahlo

Dieses Gemälde wurde von Frida Kahlo geschaffen, als sie 1929 ihren Ehemann Diego Rivera heiratete. Es zeigt Frida so, wie Diego sie schätzte. Auf dem Gemälde trägt Frida das mexikanische Ahnenkleid, das der Stil war, den Diego ständig als Teil seiner Wandmalereien verwendete. Die mexikanische Kleidung wurde von Frida ihr ganzes Leben lang getragen, zusätzlich zu den traditionellen hellen Farben. Dieses Werk wurde im Jahr 2000 bei Sotheby’s New York für fünf Millionen Dollar versteigert. Dieser Rekord machte Frida Kahlo zur meistverkauften südamerikanischen Künstlerin der Geschichte.

Scroll to Top